THL-Bronze Gruppe Nr. 3 und 4

Am 30.09.2018 wurden die Gruppen Nr. 3 und 4 im Jahr 2018 in "Technischer Hilfeleistung" (Bronze) durch BM Franz Fuchs ausgebildet. Besonders hervorzuheben ist bei der reinen Bronze-Gruppen der hohe Frauenanteil der beiden Gruppen. Der Dank gilt den Prüfern KBI Hierl, EKBI Janker und Kdt. Blüml, die zum wiederholten Mal die Prüfung in Rettenbach abgenommen haben und natürlich BM Fuchs. Als besonderer Gastteilnehmer war auch Inspektionsjugendwart Michael Schrödl aus Zell mit dabei.

 

 

2018.09.30 THL Abzeichen Bronze

Brandhaus Würzburg

1. Kommandant Josef Hamperl und Michael Schebler zur Atemschutz-Weiterbildung im Brandhaus an der staatlichen Feuerwehrschule Würzburg.

21.09.20182018.09.21 Brandhaus Wrzburg

THL-Ausbildung 12.08.2018

Auch in diesem Jahr fand wieder eine THL-Ausbildung statt. BM Franz Fuchs bildete erfolgreich zwei gemischte Gruppen der FF Haag, FF Michelsneukirchen und FF Rettenbach in den Stufen Silber bis Gold-Rot aus. Um im Ernstfall gerüstet zu sein ist es umso wichtiger dass die Wehren gemeinsam üben und den Ausbildungsstand vertiefen. 

Der Dank gilt besonders Ausbilder Franz Fuchs, den zuständigen Kommandanten, den Teilnehmern und nicht zuletzt auch dem Schiedsrichtertrio um KBI Florian Hierl.

 

DSC03165

Funkübung der Gemeindefeuerwehren

Gemeinsame Funkübung im Gemeidebereich mit Löschzug Rettenbach. Wieder beteiligten sich erfreulicherweise alle Ortswehren (FF-Aumbach, FF Ebersroith, FF Haag und FF Rettenbach) an der von Brandmeister Franz Fuchs vorbereiteten Übung.

DSC01953

DSC01957

Atemschutzleistungsabzeichen Bronze

Erstmalig haben drei Atemschutztrupps der FF Rettenbach am Atemschutzleistungswettbewerb in Bronze teilgenommen. Erster Kommandant Josef Hamperl begleitete die Trupps zur 13. Abnahme des Atemschutzleistungswettbewerbes (Bezirk Oberpfalz) in Vohenstrauß. 

Die erfolgreichen Teilnehmer: Duscher Reinhard, Eigenstetter Simon (FF Haag), Janker Matthias, Lugauer Nicole, Schebler Michael, Spitzer Danierl.

 

IMG 4173

 

IMG 4145

 

1. Hilfe-Kurs für die Mitglieder der Feuerwehr

Am Samstag wurden die Mitglieder der Feuerwehr in 1. Hilfe unterrichtet. Die Ausbildung übernahm Schwarz Patrick vom BRK Stützpunkt Falkenstein. Die Teilnehmer wurden in die Grundlagen der 1. Hilfe unterrichtet.

  • Auffinden einer Person
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Absichern der Unfallstelle
  • Absetzen des Notrufs
  • Stabile Seitenlage
  • Beatmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Schock
  • Wundversorgung/Verbände
  • Umgang mit Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

2018.02.03 1. Hilfe Kurs

Erfolgreicher Funklehrgang KBM-Bereich Falkenstein

 

2018.02.02 Funklehrgang Abschluss KBI Bereich Roding

 

 

Löschabzeichen 2017 mit 3 Gruppen

Am ersten Oktoberwochenende stellten sich drei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Rettenbach zur Prüfung für das Löschabzeichen. Insgesamt wurde vier Wochen lang die Variante I "Außenangriff - Wasserentnahme aus Hydranten" geübt und schließlich auch von allen erfolgreich bestanden. Ein besonderer Dank gilt den beiden Ausbildern Brandmeister Franz Fuchs und 3. Kommandant Thomas Baumann sowie dem Gruppenführer Martin Kerscher, die für das erfolgreiche Bestehen maßgeblich verwantwortlich waren.

Bei einer zünftigen Brotzeit konnte allen Teilnehmern das Löschabzeichen im Beisein des 1. Bügermeisters (Alois Hamperl), der Prüfer (KBI Alfons Janker, KBM Christian Meier, Hermann Blüml und Josef Semmelmann) und 2. Kommandanten (Josef Hamperl) überreicht werden.

Lsch 2017 2

Lsch 2017 3

Lsch 2017 1

THL-Schulung von Weber Rescue

Die Feuerwehren Falkenstein und Rettenbach nahmen gemeinsam an einer Fachschulung für THL von der Fa. Weber Rescue teil. In Theorie und Praxis wurde der richtige Umgang mit Rettungsspreitzer- und Schere geübt. Die Fachleute führten die effektivere Handhabung der Geräte vor und gaben wertvolle Tipps. 

 

Weber Rescue 01

Weber Rescue 02

THL-Übung mit FFW Haag

11.07.2017

Gemeinsame THL-Übung mit der FFW Haag.

Unter der Leitung von Franz Fuchs und 2. Kdt. Josef Hamperl wurden verschiedene Grundlagen der Technischen Hilfeleistung geübt.

THL 5

THL 6

THL 7

THL 8

THL 12

Gemeinschaftsübung in Langau

27.06.2017

Gemeinschaftsübung in Langau mit acht Feuerwehren.
Übungsobjekt:  Auto Baumann Langau - Brand in Werkstätte mit vier vermissten Personen und Druckgasflaschen im Gebäude. 
Ausrichter war FF-Rettenbach 

 2017.06.27 KBM bung Langau Auto Baumann Bild 1

 

2017.06.27 KBM bung Langau Auto Baumann Bild 2

 

2017.06.27 KBM bung Langau Auto Baumann Bild 3

Vorstellung der mobilen Hochwassersprerre - Water-Gate

23.05.2017

Übung und Einweisung der vier Gemeindefeuerwehren Rettenbach mit der

mobilen Hochwassersperre Water - Gate.

Es wurde der Einbau im Grubmühlbach Nähe Kläranlage in Rettenbach geübt.

 

Water Gate 12

23.04.2017 THL-Abzeichen

 

Nach intensiver Ausbildung hat eine weitere Gruppe der FF-Rettenbach das Leistungsabzeichen " Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz " abgelegt.

Es haben sich auch zwei Kameraden von der FF-Haag beteiligt.

Gruppenführer war Josef Hamperl jun., stv. Kommandant.

Ausbilder war BM Franz Fuchs.

 

Gruppenfoto mit Teilnehmer ,Schiedsrichter, Ausbilder u. Ehrengästen:

THL 3

 

Aufbau Geräteablage während Prüfungsablauf:

THL 2

 

Bürgermeister A. Hamperl u. Ausbilder F.Fuchs beobachten mit kritischem Blick:

THL 1

22.04.2017 MTA-Ausbildung in Rettenbach

 

Modulare-Trupp-Ausbildung-2017 im KBM Bereich Falkenstein als Grundausbildung für Feuerwehranwärter. Prüfung und Abschluß wurde im Gerätehaus Rettenbach durchgeführt.

 

Gruppenfoto: Teilnehmer -Schiedsrichter -Ausbilder -Ehrengäste 

MTA 8

                       

Einzelbilder: Stationen aus praktischer Prüfung

MTA 5

 

 

Ehrung für Thomas Baumann

Bei der Inspektionsversammlung am 21.04.2017 des KBI-Bereichs Roding erhielt Thomas Baumann die "Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Bayern in Silber" vom Landesfeuerwehrverband Bayern e.V. durch Kreisbrandrat Michael Stahl verliehen.

Herzlichen Glückwunsch & vielen Dank für deine Verdienste um die Jugendfeuerwehr Rettenbach!

  

Gruppenbild

Funkübung der Gemeindefeuerwehren

Am 19.04.2017 fand eine Funkübung mit dem Löschzug im Gemeindebereich Rettenbach statt.

Im Gerätehaus Rettenbach wurde dazu eine provisorische "Einsatzzentrale" unter der Leitung des Funkbeauftragten Franz Fuchs eingerichtet .

An der Übung waren FF- Aumbach - Ebersroith - Haag - Rettenbach mit über 30 Teilnehmer beteiligt.

 

2017.04.19 Funkbung Bild 2

 

2017.04.19 Funkbung Bild 1

Erfolgreiche MERO - Übung

Am Samstag wurde gemeinsam mit der FF Falkenstein eine MERO-Übung durchgeführt.

Dabei wurde durch die Einsatzkräfte die mobile Ölsperre 350 WDF im Stausee Rettenbach eingesetzt.

 

MERO 1

MERO 2

MERO 3

Übung: THL-Ausbildung am 04.03.2017

Thema: Personenrettung aus PKW in Steillage

 

 20170304 bung THL 1

 

20170304 bung THL 2

Übung: Eisrettung am Stausee Rettenbach am 04.02.2017

04.02.2017 bung Eisrettung

04.02.2017 bung Eisrettung 2